Bali Board

Bali Board (http://www.bali-board.com/forum/index.php)
-   Gesundheit (http://www.bali-board.com/forum/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Impfungen (http://www.bali-board.com/forum/showthread.php?t=3640)

xxsandy12xx 19.05.2016 11:28

Impfungen
 
Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Freund und ich fliegen im Juli für 2,5 Wochen nach Bali. Wir machen eine kleine Rundreise (mit 4 oder 5 Stationen). Nun sind wir im Rahmen der Vorbereitungen auch auf das Thema Impfungen gekommen, die Grundimpfungen haben wir.
Jedoch sind wir uns etwas unschlüssig wegen Tollwut und Typhus. Wir waren beide schon (getrennt) bei Ärzten und haben uns erkundigt. Mein Hausarzt sagt die Tollwut und Typhus Impfungen wären nicht nötig, nur bei längeren Aufenthalten oder bei speziellen Exkursionen. Die Ärztin von meinem Freund sagt jedoch wir sollen uns impfen lassen. Ich hab schon im Internet recherchiert (Auswärtiges Amt, RKI usw.) dort aber auch zweierlei Infos gefunden. Großartige, spezielle Exkursionen im Dschungel haben wir so eigentlich nicht vor. Ich will auch keine streunenden Hunde streicheln. Aber wir wollen auf alle fälle auf einen Vulkan hoch und auch in den Monkey Forest. Ich habe halt schon gelesen das die Affen im Monkey Forest als schon etwas stürmisch sind, wenn sie etwas haben wollen.

Habt ihr euch vor euren Bali-Reisen extra impfen lassen??

Lg Sandra

albopa 19.05.2016 22:26

Hallo Sandra,
wir hatten die gleiche Frage. Ergebnis: Hepatitis B+C war noch vorhanden. Thypus kann man in gewissen Rahmen "aus dem Wege gehen", läßt sich lt Hausarzt auch behandeln - gegen Tollwut gibt es keine Medikamente, idR letaler Ausgang. Wir haben uns impfen lassen.

dowe 19.05.2016 22:47

hallo zusammen


@ sandy

schau doch mal hier ;)

http://www.indonesia-board.com/forum...95&postcount=2

oder einfach mal die "Suchen" funktion nutzen , beiträge anklicken und impfungen eingeben

sternchen1981 08.12.2016 09:04

Hallo
 
Hallo Sandra,

mein Mann und ich möchten nächstes Jahr im Oktober nach Bali und stehen vor exakt dem selben Problem. Habt ihr euch impfen lassen und wie war die Lage vor Ort?
Ich hoffe ihr hattet einen tollen Urlaub

LG Sylvia

traveltho 08.12.2016 21:17

Hallo Sylvia,

wollt Ihr nach Bali und dort einen klassischen Urlaub verbringen?
Oder wie sieht Eure Urlaubsplanung aus?

Für einen 2- oder 3- wöchigen Pauschalurlaub auf Bali ist eine vorherige Schutzimpfung gegen Tollwut als unsinnig anzusehen, insbesondere, wenn die Urlaubsreise durch eine Reisekrankenversicherung "begleitet" wird.

Sonnige Grüße,
Thomas

sternchen1981 09.12.2016 07:26

Hallo Thomas,

wir haben vor einen 2 wöchigen Urlaub dort zu verbringen und dort einen Fahrer zu nehmen. Übernachten möchte wir in Ubud, Candidasa und Sanuar. Affenwald interessiert uns eher weniger.
Also kann ich da auf einen Impfung verzichten, wäre im Fall der Fälle die Versorgung von Ort gegeben?

Herzliche Grüße
Sylvia

Gede_Agung 09.12.2016 09:51

Zitat:

Zitat von traveltho (Beitrag 25351)
Für einen 2- oder 3- wöchigen Pauschalurlaub auf Bali ist eine vorherige Schutzimpfung gegen Tollwut als unsinnig anzusehen, insbesondere, wenn die Urlaubsreise durch eine Reisekrankenversicherung "begleitet" wird.

Hallo Thomas.
Du machst eine Schutzimpfung gegen Tollwut davon abhängig, ob man eine Reisekrankenversicherung hat ?

Bei einem kurzen Pauschalurlaub ist die Wahrscheinlichkeit daß man eine blutige Wunde durch ein Tier bekommt und so an Tollwut erkrankt, eher gering. Besonders, wenn man sich fast immer im Hotelbereich aufhält.

Zitat:

Zitat von sternchen1981 (Beitrag 25352)
Übernachten möchte wir in Ubud, Candidasa und Sanur. Affenwald interessiert uns eher weniger.

Also kann ich da auf einen Impfung verzichten, wäre im Fall der Fälle die Versorgung vor Ort gegeben?

Affen gibt es nicht nur im Affenwald ! Oft kann man die Tiere auch in und um Tempel antreffen. Ein Beispiel .. Etwa 1,5 Kilometer von Candidasa auf der Straße zum Dorf Bugbug in der Nähe des Tempels "Pura Gumang" sprang dieses Jahr ein Affe auf den Rücken eines Motorradfahrers. Klar ist aber auch, daß Tollwut nicht nur durch Affen übertragen wird.

Ich kenne die Krankenhäuser in Amlapura, in Klungkung (Semarapura) und das Sanglah Krankenhaus in Denpasar. Hätte ich ein gesundheitliches Problem, dann würde ich entweder das Prima Medika, das BIMC, oder das Kasih Ibu aufsuchen. Manche Krankenhäuser haben sich spezialisiert. So zB das Kasih Ibu Krankenhaus auf Denguefieber.

Weiterführende Informationen kann man unter "Krankenhäuser auf Bali" ergoogeln.

MfG,
Gede Agung

traveltho 10.12.2016 01:30

Hallo Gede Agung,

Ja, ich mache eine derartige Entscheidung abhängig vom Versicherungsstatus.
Wer - mal vom Privatversicherten abgesehen - eine gute ReiseKV hat, muss sich keine wirklichen Sorgen machen selbst im Falle von einer potentiellen Tollwutinfektion.
Ist der passende Impfstoff dabei gerade vor Ort nicht zugegen, wird ein Patient dann unmittelbar ausgeflogen oder der Impfstoff eingeflogen.

Hierbei geht es mir auch nicht um Wahrscheinlichkeiten, denn das Tollwutvirus wird nicht nur durch Blut übertragen, wie Du andeutest. Selbst ein Hautkratzer von einem infizierten Tier - zu denen auch u.a. Eichhörnchen gehören - kann die Erkrankung übertragen.

Vor Ort auf Bali sollte man sich - wie auf jeder Reise - nur auf zuvor gecheckte Krankenhäuser verlassen. Beim Kasih Ibu passt es sogar zum Thema Tollwut - http://www.global-hospital-guide.com...tal/index.html

Liebe Sylvia,
ja, ich würde keine Tollwutimpfung vorab empfehlen und weder ich, noch meine Frau und auch nicht unsere Tochter - die im Ater von unter einem Jahr erstmals mit uns nach Bali gereist ist - haben je eine Tollwutimpfung erhalten.

Sonnige Grüße,
Thomas


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia