Bali Board

Bali Board (http://www.bali-board.com/forum/index.php)
-   Lombok Forum (http://www.bali-board.com/forum/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Gilis - Abriss (http://www.bali-board.com/forum/showthread.php?t=3868)

kermit68 03.07.2017 09:54

Gilis - Abriss
 
Hallo,
ich habe gestern von einer Userin in einem anderen Forum erfahren, dass sämtliche Strandrestaurants und Bars auf den 3 bekannten Gilis abgerissen wurden, bzw. auf Air noch im Abriss befindlich sind.

Kann das Jemand hier bestätigen? Wenn dem so wäre, würden wir uns den Weg auf die Gilis diesmal sparen.

Heikebali 03.07.2017 13:57

Sei gegrüßt!

In der Jakarta Post findest Du einen ausführlichen Bericht. Restaurants ohne Baugenehmigung müssen weichen. Ich kann das Vorgehen der indonesischen Regierung verstehen, denn zum einen ist der Strand öffentlich und die Restaurant - oder Hotelbesitzer können ihre Gastronomie nicht einfach so beliebig ausdehnen und die Bauvorschriften einfach ignorieren. Es war auch keine überraschende Nacht-und Nebelaktion, denn die Betreiber wussten seit langem Bescheid.
Da an den Stränden von Sanur und Jimbaran auch Lokale mit Tischen und Stühlen bis fast ans Ufer reichen, bin ich mir sicher, dass es entsprechende Lizenzen gibt, doch es sind halt Sondergenehmigungen und es obliegt der Verwaltung sie zu erteilen.

Liebe Grüße Heike

dowe 03.07.2017 19:15

hallo zusammen


@ kermit

das war schon im februar ;)

Link: http://indonesiaexpat.biz/news/gili-...gs-demolished/


http://indonesiaexpat.biz/wp-content...-4-735x400.jpg


hier steht noch mehr dazu

Link: https://www.google.co.id/?gws_rd=ssl...gili+trawangan

kermit68 03.07.2017 19:33

@dowe: Habe ich den Artikel jetzt richtig verstanden, dass lediglich alle illegalen Bauten entfernt wurden? Wenn ja ist die Frage, welche stehen dann noch oder sind sämtliche Restaurants/Bars vom Beach entfernt worden und man kann gar nicht mehr am Strand sitzen im Restaurant?

LG

dowe 03.07.2017 20:25

hallo zusammen

@ kermit

keine ahnung , aber ich gehe mal davon aus , dass alles von der strandstrasse -> meer nicht mehr existiert .
ob das auf alle 3 gilis zutrifft :nixwiss:

war in den 90er in KuLeSem genauso , dort wurden alle pavillons am strand entfernt (abgerissen)

Chris62 04.07.2017 05:07

Hmmm, ich denke auch, dass man den Strand gründlich “bereinigt“ hat, dies war vor 2-3 Jahren in Kuta/Lombok das Gleiche, alle schnuckeligen Strandbars wurden zusammengeschoben...
Auch in Sanur gab es solche “Säuberungsaktionen“, bis dann das Banjar Hütten stellte (die nun Miete kosten), von denen die eine aussieht, wie die andere heißt...X(!
Der “öffentliche Strand“ ist leider nicht mehr ganz so öffentlich, wenn sich dort ein 5*-Bunker breit gemacht hat...:(

Gruss Chris

kermit68 04.07.2017 08:16

Ach schade, ich hätte so gerne wieder auf den Gilis vorbei geschaut. .

Heikebali 04.07.2017 15:44

Ich denke, dass die großen Hotels als Investor, Arbeitgeber und Steuerzahler von der Regierung natürlich gern gesehen sind und da gerät das Thema "public beach" leider in den Hintergrund. Habe schon öfter gesehen, dass die Security locals mit Knüppeln zu vertreiben suchte, die an den Strand des Novotels in Kuta Lombok kamen, um dort ihre Waren anzubieten. Das Hotel-Management möchte eben nicht, dass der Tourist belästigt wird ...
Im Novotel gibt's seit wenigen Jahren ein neues Management und ich weiß nicht, wie aktuell mit den Strandverkäufern umgegangen wird ...

Liebe Grüße Heike

Chris62 04.07.2017 17:37

Zitat:

Zitat von Heikebali (Beitrag 26172)
Im Novotel gibt's seit wenigen Jahren ein neues Management und ich weiß nicht, wie aktuell mit den Strandverkäufern umgegangen wird ...

Liebe Grüße Heike

Keine Ahnung, das ist für mich eher eine NOGO-Area,
lieber bin ich an den local-beaches, die diesen Namen aktuell noch zu Recht tragen -
allerdings sehe ich dort mit wachsender Sorge auch Potential für Investoren -
im März gab es erstmals eine lange Mauer am Tanjung Aan,
genau im hinteren Bereich, dort wo vorher das warung turtle idyllisch die Alleinherrschaft hatte...
Ich schätze, es ist eine Frage der Zeit,
wie lange man die Traumstrände um Kuta/Lombok noch uneingeschränkt geniessen kann...:(

LG Chris

kermit68 05.07.2017 09:38

Zitat:

Zitat von Chris62 (Beitrag 26173)
Keine Ahnung, das ist für mich eher eine NOGO-Area,
lieber bin ich an den local-beaches, die diesen Namen aktuell noch zu Recht tragen -
allerdings sehe ich dort mit wachsender Sorge auch Potential für Investoren -
im März gab es erstmals eine lange Mauer am Tanjung Aan,
genau im hinteren Bereich, dort wo vorher das warung turtle idyllisch die Alleinherrschaft hatte...
Ich schätze, es ist eine Frage der Zeit,
wie lange man die Traumstrände um Kuta/Lombok noch uneingeschränkt geniessen kann...:(

LG Chris

Ich werde berichten, wenn ich im Oktober dort war, aber ganz sicher nicht im Novotel.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia