3 Wochen Bali/Lombok/Komodo !?! We don't know where to go... - Bali Board
Bali Board  

Zurück   Bali Board > Indonesien > Flores , Komodo , Rinca-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.06.2014, 16:32   #1
Andi&Sarah
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 19
Andi&Sarah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
großes Grinsen 3 Wochen Bali/Lombok/Komodo !?! We don't know where to go...

Erstmal ein herzliches Hallo allerseits!

Vielen Dank für die Aufnahme im Forum
und wir hoffen hier ein paar Tips für unseren Trip nach Indonesien Ende August zu bekommen.

Kurz zu den Fakten:
- Dauer: 3 Wochen
- Reisegäste: Paar mitte 20 mit Backpackererfahrung (Indien, Malaysia, Thailand, Südamerika, etc.)
- Budget: So cool wie möglich, wenn möglich günstig

- Pläne: Reisterassen, Tauchen (Großfisch?!), Vulkan, Land und Leute kennenlernen, lecker lecker indonesisch Essen und Trinken

Meine Freundin war schonmal auf Bali, Lombok und den Gili-Inseln. Ebenfalls hat sich auch schon den Bromo gesehen, so dass der Gute aus der Reiseliste fliegt.

Habt Ihr Tips wie wir die 3 Wochen möglichst mit interessanten, nicht touristisch überlaufenen Geheimtipps vollbekommen?

Hatten so geplant: 2 Tage Kuta (nach dem Ankommen), Reisterassen, ein paar Tage Tauchen (entweder Menjangan oder Nusa Lembongan) surfen und relaxen, Vulkan Gunung Rinjani besteigen (Beide sportlich), Gili Air (Tauchen/Relaxen), Komodo NP (Tour und Tauchen) und dann wieder mit dem Flieger nach Denpasar...

Was meint Ihr dazu, der Plan ist nicht fix etc. sondern soll Euch nur in meine Gedankenwelt bringen

Würden uns über über Tips und rege Diskussionen freuen!

Viele Grüße und ein schönes Pfingstwochenende!

Andi&Sarah jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 11:23   #2
Andi&Sarah
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 19
Andi&Sarah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hat keiner zu dem Eintrag was zu sagen?
Andi&Sarah jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 11:54   #3
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2666
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hallo zusammen

@ Andi&Sarah

zuerst einmal willkommen hier bei uns in unserem kleinen forum.

habe es schon öfters geschrieben , da wir nur ein kleines forum sind dauert es manchmal etwas bis eine antwort kommt , dafür sind unsere mitglieder umso hilfsbereiter

vielleicht liegt es ja daran , das gerade wochenende ist .

ausserdem habt ihr ja noch ausreichend zeit bis zum urlaub , also schon mal auf indonesien einstimmen : pelan2 dan sabar

das bedeutet , schön langsam und geduldig sein

achso , wenn in einem öffentlichen forum ""geheimtips" veröffentlich werden , dann sind es keine solchen mehr
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 14:06   #4
Andi&Sarah
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 19
Andi&Sarah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Werner,

dankeschön für die Willkommensgrüße !!!

Ja da hast Du wohl Recht mit den Geheimtipps

Haben wirklich noch Zeit, aber bissl Vorbereitung und nicht alles auf n letzten Drücker ist wohl doch besser.

Bei dem super Wetter sitzt man auch nicht vor dem PC (nur wenn man eine gescheite Sommergrippe hat wie ich :-( ) ....

Freuen uns schon auf Eure Antworten!

Adios
Andi&Sarah jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 15:45   #5
Smuji
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 52
Smuji befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
vllt sieht man sich ja in lombok oder komodo .... habe noch in nem anderen forum jemand gefunden der nach lombok zur selben zeit reist


habe gerade hier die 3 beliebtesten reiseführer vor mir liegen....bzgl. lombok sieht es ziemlich mau aus....viel findet man da nicht...
Smuji jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2014, 19:28   #6
Andi&Sarah
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 19
Andi&Sarah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Smuji

Wir haben den Stefan Lose Reiseführer, der ist für Asien immer Top gewesen...

Haben nur den Flug und 2 Übernachtungen in Kuta gebucht... Rest muss alles noch ausgecheckt werden
Andi&Sarah jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2014, 21:19   #7
Andi&Sarah
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 19
Andi&Sarah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wichtig

Guten Abend,

ist hier keiner der ein paar Minuten Zeit findet uns ein paar Tips zu geben.
Wäre ne super Sache.
Schönen Abend noch

Viele Grüße
Andi&Sarah jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 01:53   #8
dadong
Forums Profi
 
Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 1568
dadong befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,
ich finde euren Reisemonat nicht. Überlese ich den immer?

Für 3 Wochen habt ihr ein wenig viel geplant!

Zum Tauchen:
Wieviel Tauchgänge habt ihr bisher?

Als Standort fürs Tauchen finde ich Padangbai einfach am besten. Das Dorf ist ok, man hat ein gutes Angebot an Unterkünften und Warungs / Restaurants. Am Abend trifft man die Leute wieder in einer der drei Bars und vom Tauchen her eine sehr gute Auswahl. Ein sehr schöner Strand und rundherum nett für Ausflüge. Auch für Geheimtipps, die man nicht niederschreiben sollte.
Menjangen sind die Hotels wesentlich teurer. Direkt Menjangen ist wie Aquariumtauchen. Schönes Wasser, warm, bunte Korallen aber auch teurer als woanders. Und es ist weiter weg von den anderen Tauchspots.
Lembongan ist mit Vorsicht zu geniessen. Für die paar Tauchplätze passiert relativ viel dort. Manche Spots sind einfach nichts für Anfänger (unter 50 Tauchgänge).
Gili Air rundherum ist gut für blutige Anfänger (bis zu 20 Tauchgängen). Die Korallen sind zwar bis 18 m kaputt - Dynamitfischen von vor über 10 Jahren und den Rest haben die Schnorchler geschafft. Ab und zu mal eine Schildkröte oder ein Riffhai, ein paar bunte Fische und sehr viele Taucher, das wäre es.
Komodo ist ein anderes Kaliber. Da könntet ihr auch grössere Fische sehen aber keinen Mola-Mola! Nur solltet ihr für Komodo Minimum 50 Tauchgänge haben. Da kann es gewaltig ziehen.

Rinjani Besteigung dürft ihr 3 Tage einplanen - mit An- und Abreise also 5 Tage.

Überlegt euch nochmals, was ihr wirklich wollt und streicht einiges raus. Allein für Bali inklusve Tauchen sind 3 Wochen sehr knapp.
Tauchen rundum Bali dürft ihr rechnen:
Padangbai - minimum 5 Tage
Tulamben - 2 Tage
Menjangen, Pemuteran - 2-3 Tage

Dann kommen noch die Transfertage hinzu.
dadong jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 02:42   #9
Chris62
Forums Profi
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 1722
Chris62 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ fifty
Ende August

Hallo Andi und Sarah,

mein Vorschlag wäre ebenfalls, das Ganze etwas zu "entplanen".
Ihr habt 3 Wochen, das ist nicht eben viel
und ich denke inkl Gilis/Lombok und Flores ist das nur Stress
und für Bali habt Ihr schon gar keine Zeit.
Wenn Ihr es nicht touristisch mögt,
würde ich schon mal sofort Kuta von der Liste streichen,
da Deine Freundin schon auf den Gilis war,
sollte sie diese Inseln am Besten so in Erinnerung behalten -
der Trend dort geht gerade etwas in die falsche Richtung
und Ende August ist noch Hochsaison...
Zum Tauchen habt Ihr schon reichlich Tipps bekommen -
die Umsetzung ist nun von Eurer Erfahrung abhängig.
Bin selbst "nur" begeisterter Schnorchler
und finde diesbezüglich hat Bali viel zu bieten.
Schnorcheln ist eben etwas unkomplizierter,
man kann es auch mal mit einem Badeausflug verbinden

Bei Euren 3 Wochen, die zudem noch tauchlastig werden sollen,
wenn ich es richtig verstehe,
würde ich als Haupt-Ausgangsort vermutlich Padang Bai wählen
und mich für maximal eine weitere Insel,
also entweder Lombok oder Flores entscheiden.
Nach Lombok kommt Ihr ab PB bequem mit der Fähre,
nach Flores gibt es u.a. einen Trip mit Perama.
Wenn Ihr einen Vulkan erkraxeln wollt,
gäbe es auf Bali den Batur und für Anspruchsvollere den Gunung Agung -
das kostet dann aber keine 5 Tage...

Idee:
2-3 Tage zum Ankommen in Sanur,
der 2. Tag könnte eine Tour mit einem privaten Fahrer sein,
um ein Gefühl für Bali zu bekommen.
am 3. Tag könntet Ihr nach Padang Bai wechseln,
für den Transfer macht sich Perama ganz gut.
Günstig und zuverlässig
fahren sie mehrmals am Tag diese Strecke

Link: http://www.peramatour.com/onlineform.php?idprod=84

Dann könntet Ihr Eure Tauchgänge beginnen
und überlegen, was Ihr noch sehen möchtet,
Euch also auch ein bisschen treiben lassen...
Und: so wunderbar die Unterwasserwelt auch ist,
Bali hat noch viel mehr zu bieten:
Abwechslungsreiche Landschaften, üppiges Grün,
Wasserfälle, malerische Küstenstrassen,
tausende von Tempeln,
traumhafte Strände
und die Menschen mit ihrer einmaligen Mentalität
die immer zu einem Schwätzchen aufgelegt sind,
was auch schon mal dauern kann
und wobei man viel Interessantes über die Lebensweise der Inselbewohner erfährt...

Gruss Chris
Chris62 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 03:21   #10
dadong
Forums Profi
 
Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 1568
dadong befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wieso habe ich trotz mehrmaligem Durchlesen das Datum übersehen? Altersblindheit?

Bis inklusive Mitte September würde ich die Gilis meiden.
Lembongan entwickelt sich wie Amed immer mehr zur Franzoseninsel, könnte bis Mitte September ebenfalls eng werden. Aber Lembongan soll sich in den letzten 2 Jahren gemausert haben, sie ziehen einige Maßnahmen in Bezug auf Reinhaltung der Insel durch. Sehr positiv!

Bei lediglich 3 Wochen müsst ihr wirklich genau überlegen, was ihr machen wollt und vergesst nicht, dass die Transfers auch Zeit fressen.

Zur Ankunft
Wenn ihr den Kutawirbel nicht mögt, wäre Sanur eine Alternative. Der Ort bietet viele Unterkünfte und Restaurants und man kann auch ein wenig abseits sein - wenn man möchte.

Paradise Diving bietet Transfers vom Süden nach Padangbai für seine gebuchten Gäste an. Sie können euch auch eine Unterkunft in Pb besorgen. Wäre vielleicht auch was. Ob Waterworx (ebenfalls deutsche Tauchschule) diesen Service auch hat, weiss ich jetzt gar nicht. September ist noch Hochsaison beim Tauchen und noch Mola-Mola-Saison, eventuell ein wenig planen. Rundum Pb gibt es an die 4-6 Plätze, wo Mola-Mola hochkommen .
dadong jest offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Mitglieder, welche das Thema gelesen haben : 47
-lilo-, aeskwork, aitutaki, Andi&Sarah, apmario, Asjan, Baerbel Rink, Bernd_SB, Bluetenglanz, Chris62, flashy, frabel, garuda, HaHin, Heikebali, Hrydija, johannes, jonzen, Jürgen H., Kani, Karin Bali, kddiego, kermit68, Kirsten, kodok123, Lafyu, lola, lucu, Matia, Mf-eistee, Moeve, Mola, Moyaru, Naddy89, pingerlo, Planer, Smuji, Soulima, Steff0102, Surabaya-Charly, Susie, timtheking, venetien, vulkan-fee, Änna
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 Wochen Bali/Lombok ellinga Bali Forum 18 18.07.2014 10:28
Wo sollen Anfänger starten? - knapp 4 Wochen Bali & Lombok maxiv Bali Forum 15 07.05.2014 10:01
Bali - Lombok - Komodo/Rinca/Flores mit 2 Kindern Framani Bali Forum 10 13.02.2013 20:34
Brauche Hilfe: 3 Wochen Bali und Lombok Larissa83 Bali Forum 11 27.01.2010 16:36
4 Wochen Java, Bali, Lombok. donsu Bali Forum 43 30.05.2008 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia