Borneo, Flores, Java im August/Septemer 2014 - Seite 2 - Bali Board
Bali Board  

Zurück   Bali Board > Off Topic(s) > Reiseberichte
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.09.2014, 22:30   #11
Asjan
Foren As
 
Benutzerbild von Asjan
 
Registriert seit: 18.08.2014
Beiträge: 141
Asjan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn du meinst, daß ich persönlich wurde und dich angegriffen habe tut mir das leid. Ich kann nicht genau erkennen wann und in welchem Satz das gewesen sein soll, aber du hast es so wahrgenommen, also tut es mir leid.
Du erklärst mich als nich besonders aufnahmefähig und ich soll den Mund halten, daß ist auch nicht gerade der netteste Stil.

So wie sich das anhört vermute ich daß z.B. der Fahrer auf Flores kein Guide war sondern jemand der sich und sein Auto zur Verfügung gestellt hat, da es keine anderen Fahrer mehr gab. Somit konnte eure Tour dann tatsächlich noch stattfinden. Er hatte wohl bisher selten Umgang mit Touristen und ist eingesprungen mit der Aussicht auf ein paar Rupiahs zusätzlich zu seinen Alltagsjobs.

Der Hinweis auf sein unprofessionelles Personal, keiner kann Englisch, das Essen isst auch kein Indonesier...das sind die Dinge die ich meinte mit Tourismus beibringen.

Den Kampf um jede Rupiah hab ich tatsächlich irgendwann nicht mehr bis zum letzten Blut ausgefochten in der letzten Zeit, da mir

a.) die Zeit dazu zu schade ist in meinem Urlaub
b.) die Preise in den letzten Jahren durch die Benzinpreise geradezu dramatisch in die Höhe geschossen sind für örtliche Verhältnisse
c.) ich mittlerweile recht gut einschätzen kann was in Ordnung ist und was grenzenlose Abzocke ist
aber natürlich will ich "Leistung" sehen für mein Geld, das sehe ich sicher so wie du.

Ein Indiana Jones in den 50ern. Näääh, das Alter hab ich noch nicht erreicht. Ich bin einfach nur etwas mehr gereift während meiner Reisen durch Indonesien und hab selber meine Lehren drauß gezogen wie ich in dem Land zurecht komme. Das drücke ich nur denjenigen auf die Nase, die es wissen wollen.
Mich nervt auch so manches in dem Land, aber ich gehe damit mittlerweile einfach anders um. Seit dem werde ich auch nicht mehr so oft abgezockt.
Deine kleinen Geschichten die dir Freude bereiteten haben mir gefallen. So gehts mir auch oft
Asjan jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 22:42   #12
Smuji
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 52
Smuji befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ok, dann lass uns Frieden schließen ��.

Das mit dem Fahrer mag so sein, alle haben nur die Dollarzeichen in den Augen gehabt und da wurde ein x-beliebiger Fahrer aufgetrieben. Als wir in Maumere ankamen, hat uns die Hotelbesitzerin vor ihm gewarnt, sie kenne ihn und er sei ein schlechter Mensch. Egal, war ja dann eh schon zuende, die Tour.

Das mit dem Essen und dem : "das würde kein indonesischer Gast essen " würdest du verstehen, wenn du es selbst gesehen hättest. Ich habe in Hotels davor auch indonesisch gefrühstückt und gesehen wie sowas sein muss oder sollte, also konnte ich das ein wenig beurteilen, aber das war eine Zumutung. Hatte auch morgens keinen Gast beim Frühstück gesehen.

Und das mit dem Englisch sprechen, kam aus mir raus, da sie 5 Leute hinterm Tresen hatten, die ständig nur wie pubertierende Kinder kicherten, während ich versuchte die grundlegenden Dinge wie Bezahlung oder wichtige Fragen zum Zimmer klären wollte. Sowas ist unhöflich, und das nicht nur in Deutschland, sondern international.

Und ich feilsche auch nicht stundenlang um jeden Rupiah, sondern es geht ruck zuck, fährst du mich von A nach B ? Ich gebe dir 4711 € , Ja oder Nein !? Nein ? Gut, dann wird weitergegangen, irgendwann trifft man jemanden der es für das Geld macht. Und wenn nicht, dann bin ich halt zu Fuß gegangen, habe Geld gespart und ein paar Kalorien verloren ��

Geändert von Smuji (08.09.2014 um 23:17 Uhr).
Smuji jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 11:52   #13
icho tolot
Neu im Forum
 
Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 3
icho tolot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
meiner meinung nach

sollten sie all inclusive urlaub machen
mit deutscher oder englisch sprachkundiger reiseleitung vor ort.
war 1995 und 96 auf flores
habe alles selbstorganisiert aber das ganze relaxed gemacht.
wenn man in indonesien einmal abgezockt wird
(ist mir natürlich auch passiert),was solls ist ja kein vermögen
und dann passt man das nächstemal besser auf.

lg thomas
icho tolot jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 20:10   #14
Derk
Foren As
 
Benutzerbild von Derk
 
Registriert seit: 25.11.2014
Beiträge: 147
Derk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wer solche Hotel-Reinfälle in Yogja vermeiden will...

Ich hab ne Accor-Hotels Mitgliedskarte und da bekommt man regelmässig Rundschreiben mit Sonderaktionen.
Als ich im Januar da war hab ich das The Phoenix Hotel gebucht - 5* für umgerechnet €50.- die Nacht.
Und nach 3 Tagen hab ich nochmal 4 verlängert, wobei ich nur in der Stadt zu Fuss und im nahen Umland mit Freunden unterwegs war. Mir hat die Stadt sehr gut gefallen, vielleicht ist die Grundstimmung die man aus dem Hotel mitbringt ein Faktor

Bye,
Derk
Derk jest offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Mitglieder, welche das Thema gelesen haben : 37
aitutaki, Asjan, bamboo, Bernd_SB, Carlos, Chris62, Derk, frabel, garuda, haenner, icho tolot, johannes, Jürgen H., Karin Bali, kayoticlaudia, kddiego, kermit68, killi, Kristin, kywo, Lafyu, lucu, Manu, Naddy89, Patrick8308, pingerlo, roli60, Sanne, Sauerstoffklau, SHbaliforum59, Smuji, Sonnenschein82, Surabaya-Charly, Susie, TropicalTornister, Warkop
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unsere Reiseroute - eure Erfahrungen (Bali im August 2014) kokosnuss Bali Forum 1 06.07.2014 16:42
Indonesienreise August 2014 Smuji Indonesien Inseln Allgemein 52 11.06.2014 15:48
Haus in Jimbaran: 6 Monate zum Vermieten: August 2013-Ende Januar 2014. Dyah Werbung für die Reise- und Touristikbranche 1 19.07.2013 09:01
Java, Bali und Flores traveltho Reiseberichte 6 09.05.2011 14:00
Die Supernasen von Borneo 04.05.07, 21:00 RBB dowe TV und Event-Termine 0 27.04.2007 22:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia