6 Wochen durch Indonesien - Bali Board
Bali Board  

Portal Forum Galerie Datenbank GoogleMap Hotelbewertung Game-Menü Regeln Impressum
Zurück   Bali Board > Indonesien > Indonesien Inseln Allgemein
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2017, 16:11   #1
Hirogen
Neu im Forum
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 3
Hirogen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
6 Wochen durch Indonesien

Hallo @all,

da ich Hilfe brauche bin ich durch die Suchfunktion zu dem Forum hier gekommen. Vielleicht finde ich hier ein paar Tipps :-)

Wie im Titel schon zu lesen, geht es für 6 Wochen nach Indonesien. Start ist Ende März und Anfang Mai geht es wieder zurück nach D.

Flüge sind schon gebucht und wir fliegen von D mit Singapur Airlines mit Zwischenstopp Singapur (ohne Stop-over) nach Bali weiter.

Anfang Januar ist "Die Boot" in Düsseldorf. Da ich auch Taucher bin, werde ich mir auf der Messe evtl für die ersten Tage auf Bali ein Resort raussuchen. Einfach um die ersten Tage zu entspannen, da wir ja nicht auf der Flucht sind und genug Zeit haben.

Ein paar Ideen und wünsche habe ich zwar für Indonesien, aber bin erst am Beginn meiner Planung.

1. Die Tempel bei Yogyakarta möchte ich auf jeden Fall sehen.

Der Weg zwischen Yogykarta-Bali bietet ja noch einiges. Diese Strecke könnte man mit dem Zug (?) gut machen und den Schwefelvulkan (Name gerade nicht auf dem Schirm) mitnehmen.

2. Auf Bali möchte ich nur die ersten Tage verbringen, auch die Nachbarinsel Lombok muss ich nicht unbedingt länger bleiben.

3. Orang-Utan Tour würde ich gerne machen. Die meisten Touren gibt es wohl entweder auf Borneo oder Sumatra.

Kann mir da wer was zu sagen? Anreise Borneo (Flugzeug) ist wohl nicht so easy. Flüge gehen nur ein paar die Woche und auch nicht von vielen Flughäfen.

Sumatra wäre für Orang-Utans wohl leichter mit der Anreise?!? Außerdem könnte man, wenn schon auf Sumatra ist, seine Route so legen, dass man evtl den Äquator zu Fuss überquert

4. Die "Drachen" bei Komodo und evtl dort ne Woche Tauchen....

5. Abflug ist wieder von Singapur. 2-3 Tage vor Abflug wollen wir wieder in der Stadt sein, für Citytour. Hotel ist aber noch nicht gebucht.


Wie kann man am besten die 5. Punkte zu einer sinnvollen Route verknüpfen?

A. Von Bali aus, erst Richtung Osten nach Komodo und von dort Richtung Westen ziehen, bis Sumatra (Sumatra, nur wenn wir dort Orang-Utans machen). Somit wäre dann die Orang-Utans das letzte Highlight der Reise. Und von dort mit dem Flugzeug nach Singapur zurück.

B. Von Bali aus erst nach Sumatra, und dann Richtung Osten bis Komodo. Und von dort wieder irgendwie mit dem Flugzeug zurück nach Singapur.


Danke für eure Zeit und Hilfe..

Gruß Michael
Hirogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 18:09   #2
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2611
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hallo zusammen

@ michael

habe dir mal eine karte gepostet damit du mal die entfernungen für indonesien sehen kannst

für deine geplante reise wird der zeitraum deines urlaubs sehr knapp sein , meiner meinung nach

Link: http://www.balideafguide.com/images/...nesiaeropa.jpg

bei deiner reiseplanung können dir bestimmt andere besser helfen
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 18:04   #3
Bernd_SB
Foren Doppel As
 
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 203
Bernd_SB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Michael,

Ich tauche ebenfalls und Indonesien ist seit Jahren eines meiner liebsten Länder. Komplet kann man das Land nicht in zehn Jahren bereisen denn wie Werner schon angemerkt hat die Entfernungen sind groß. Die Frage ist wie viel möchtest du tauchen? Hast du eigenes Equipment dabei, dann benötigst du immer einen Tag zum Trocknen und einen Tag zur Anreise einen zur Abreise manchmal auch deren zwei. Aber nach dem Tauchen solltest du nächsten Tag sowieso nicht fliegen oder über die Berge fahren. Borneo und Sumatra sind von Bali weit ab.
Wenn es der Agun will, start mit Tulamben, Amet oder Pagang Bai, relaxen, Tauchen? 4..7 Tage.
Du könntest z.B. von Bali nach Joya fliegen dort min. 3 Tage dann Bromo, Ijen (3 Tage) wieder nach Bali (1 Tag), z.B. Pemuteran zum Tauchen 4..7 Tage. Danach vieleicht Flores Labuhan Bajo tauchen (7 Tage), es lohnt sich war im Oktober das 2. Mal dort. Mit dem Auto durch Flores nach Maumere min. 3 Tage. Tauchen lohnt sich dort auch, war schon 5 mal dort ( 7 Tage?). Dann wären 5 Wochen auch um und man könnte noch weiter nach Alor.
Es gibt aber auch noch zig andere Möglichkeiten z.B. Sulawesi, Wakatobi, Bau Bau, Selayar.

Grüße Bernd
Bernd_SB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 15:19   #4
Hirogen
Neu im Forum
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 3
Hirogen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von dowe Beitrag anzeigen
hallo zusammen

@ michael

habe dir mal eine karte gepostet damit du mal die entfernungen für indonesien sehen kannst

für deine geplante reise wird der zeitraum deines urlaubs sehr knapp sein , meiner meinung nach

Link: http://www.balideafguide.com/images/...nesiaeropa.jpg

bei deiner reiseplanung können dir bestimmt andere besser helfen
Hallo Werner,

danke für die Antwort. Mir ist schon die Größe bewusst, aber...

Evtl ist es falsch bei mir geschrieben, aber ich möchte meine "Wunschziele" nicht alle über Land/Wasser ansteuern. Deswegen bin ich ja hier in den Foren unterwegs um mir Tipps und Anregungen zu holen.

Zb. von Bali mit der Fähre nach Java rüber (oder anders rum) und über den Landweg bis Yogyakarta zu den Tempeln. Das sollte entspannt in einer Woche gehen. Von Yogyakarta kann ich halt wieder mit dem Flugzeug nach Sumatra oder woanders hin...
Hirogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 15:41   #5
Hirogen
Neu im Forum
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 3
Hirogen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Augenzwinkern

Zitat:
Zitat von Bernd_SB Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

Ich tauche ebenfalls und Indonesien ist seit Jahren eines meiner liebsten Länder. Komplet kann man das Land nicht in zehn Jahren bereisen denn wie Werner schon angemerkt hat die Entfernungen sind groß. Die Frage ist wie viel möchtest du tauchen? Hast du eigenes Equipment dabei, dann benötigst du immer einen Tag zum Trocknen und einen Tag zur Anreise einen zur Abreise manchmal auch deren zwei. Aber nach dem Tauchen solltest du nächsten Tag sowieso nicht fliegen oder über die Berge fahren. Borneo und Sumatra sind von Bali weit ab.
Es soll kein Tauchurlaub werden. Wenn wir auf Bali ankommen und wir da evl. ein paar Tage bleiben, dann werde ich vielleicht 1 Tag tauchen.

Im Verlauf der Reise, falls wir in der Gegend von Komodo sind, würde ich dort gerne 7-8 Tage bleiben und auch dort etwas mehr tauchen.

Was das Tauchen und Fliegen/Berge angeht, weiß ich schon Bescheid ;-)

Nein, Tauchgerödel werde ich nicht mitnehmen. Wir habe das 1x gemacht, als wir für 5 Wochen in Kambodscha&Thailand unterwegs waren. Eine große Tauchtasche mit 30kg - nein Danke, nie wieder

Bei einem reinen Tauchurlaub, wie zb auf Palau, da ist es ok. Aber nicht wenn ich 6 Wochen im Land umher reisen möchte.
Hirogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 21:15   #6
kywo
Foren Doppel As
 
Benutzerbild von kywo
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 155
kywo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Michael,
ich würde wohl an eurer Stelle von Bali aus zunächst einen Abstecher nach Flores / Komodo machen und dann erst Richtung Java und Sumatra reisen.
Das kann man mit dem Schiff, z.B. mit http://www.peramatour.com machen.
Ich hätte dann ja die Idee, von Flores gleich nach Yogya zu fliegen, aber es scheint keinen direkten Flug zu geben, sondern immer über Bali zu gehen.

Um mit dem Zug durch Java zu fahren muss man nach Bayuwangi/Java. Man kann aber bei der indonesischen Eisenbahn http://kip.kereta-api.co.id Tickets ab Denpasar kaufen. Dann wird man per Bus vom Stadtbüro in der Jl. Diponegoro 150/B4 einschließlich Fähre bis zum Bahnhof in Banyuwangi gebracht. Sonst geht der Busverkehr Richtung Java ab dem Busterminal Ubung im Norden von Denpasar.
Von Banyuwangi aus könnt ihr auch den Ijen besteigen und den Schwefelabbau bestaunen. https://indojunkie.com/ijen/ Mit Zug (Bisnis, ohne AC ist lustiger) oder Bus bis Probolingo, von dort kann man in den Taman Nasional Bromo Tenger und den Kraterrand des Bromo erklimmen. Schwefel wird da wohl auch abgebaut. Der Abstieg müsste auch Richtung Malang möglich sein, das wäre dann eine Abkürzung auf dem Weg nach Yogya.
In Yogya werden Touren zu den Tempeln Borobodur und Prambanan angeboten, zum Teil beide hintereinander an einem Tag. Mir wäre das zu viel auf einmal. Empfehlen kann ich die Sonnenaufgangstour bei der man morgens um 6h zur Kassenöffnung am Borobudur ist. Da ist man zwar auch nicht alleine, aber die Anlage ist noch nicht so überlaufen und die Souvenirstände sind erst bei der Abfahrt geöffnet. Mein letzter Besuch in Yogya ist schon lange her, deshalb kann ich keine konkrete Hotelempfehlung geben. Hinter dem Sultanspalast in der Jl Prawirotaman gab es einige Guesthouses und Hotels eher für Einheimische oder Backpacker und auch entsprechende Cafes und Touragenturen. Tante Lies, an der Ecke Jl. Parangtritis hat eine lange Tradition.

Der Entfernug wegen würde ich dann einen Flug nach Medan nehmen. Von dort kommt man leicht nach Bukit Lawang um den Orang Utans zu begegnen. Das zweite interessante Ziel wäre dann der Danau Toba, größer als der Bodensee, aber ohne Segelboote. Taucher habe ich auch keine gesehen. Aber es ist einer der entspanntesten Orte Indonesiens, mit touristischer Infrastruktur, die aber nur selten ausgelastet zu sein schien. Mit Bali verglichen ist man 20 Jahre hinterher. Zwischen den beiden Zielen liegt Berastagi im Dunstkreis zweier Vulkane, allerdings ist der direkte Weg, ohne über Medan zu fahren, Glücksache. Oder eine Frage der Hartnäckigkeit da Transport immer angeboten wird.
http://hawoky.de/reisen/sumatra/toba.htm

Wolfgang
__________________
Gleich fängt endlich die Zukunft an.
kywo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Mitglieder, welche das Thema gelesen haben : 15
Bernd_SB, Chris62, frabel, Gede_Agung, happyfuture, Heikebali, Hirogen, johannes, Jürgen H., Karin Bali, kywo, lucu, ninske001, Susie
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4 Wochen Indonesien - Reisetipps gesucht seren1tyy Bali Forum 6 12.06.2014 02:27
Körpertemperaturmessung durch ein Wärmebildmessgerät dowe Gesundheit 0 19.05.2013 10:02
16 Tote durch gepanschten Alkohol in Indonesien Alonso06 Pressemitteilungen aller Art 0 14.02.2010 13:42
Solartaxi mit der Sonne um die Welt, auch durch Indonesien garuda Indonesien-Plauderecke 0 22.07.2008 20:46
Weitere Zerstörung durch Riesenwellen in Ost-Indonesien dowe Pressemitteilungen aller Art 3 22.05.2007 04:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia