Naturkatastrophen in Indonesien - Bali Board
Bali Board  

Zurück   Bali Board > Off Topic(s) > Pressemitteilungen aller Art
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.07.2011, 09:32   #1
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2659
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Naturkatastrophen in Indonesien

hallo zusammen

eröffne hier ein sammelthema zu aktuellen naturkatastrophen in indonesien

Quelle: dapd
Link: http://www.merkur-online.de/nachrich...e-1326973.html

Vulkan spuckt wieder Asche

Tomohon/Indonesien - Der derzeit ungewöhnlich aktive indonesische Vulkan Lokon hat am Montag erneut heiße Gase und Asche gespuckt. 600 Meter weit schoss die Wolke in die Luft.

Bei einem größeren von zwei Ausbrüchen habe der Vulkan am Nachmittag (Ortszeit) eine Aschewolke etwa 600 Meter in die Höhe geschleudert, sagte der staatliche Vulkanologe Farid Ruskanda Bina, der den in der nördlichen Provinz Sulawesi gelegenen Lokon vor Ort beobachtet. Demnach ereigneten sich die Eruptionen in einem Abstand von zehn Minuten.Verletze oder Sachschäden habe es nicht gegeben, sagte ein Sprecher des nationalen Katastrophenschutzes. Indes klagen einige Bewohner der örtlichen Provinzhauptstadt Manado über von starkem Rauch und herabfallender Asche ausgelöste Atemwegsbeschwerden.
Der über viele Jahre inaktive Vulkan ist seit der vergangenen Woche mehrmals ausgebrochen. Die größte Eruption ereignete sich am Sonntag, als eine Aschewolke mehr als 3.500 Meter über den Kraterrand hinaus in den Himmel stieg.
Die Region rund um den Vulkan wurde bereits in der vergangenen Woche evakuiert, etwa 5.200 Menschen sind in Notunterkünften untergebracht. Auf den fruchtbaren Hängen des Mount Lokons leben mehr als 33.000 Menschen, mit dem Anbau von Kaffee und Gewürznelken verdienen sie sich ihren Lebensunterhalt.
Der Mount Lokon ist einer von rund 129 aktiven Vulkanen in Indonesien. Bei seinem letzten großen Ausbruch im Jahr 1991 kam ein Wanderer aus der Schweiz ums Leben, tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen.
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:16   #2
Alonso06
Foren Doppel As
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 192
Alonso06 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,

mein Bruder samt Familie sollt am Mittwoch zwecks Urlaub in Sulawesi ankommen, und wollte eigentlich auch den Lokon besteigen (diese Plannung ist aber schon vor zwei, drei Monaten gemacht worden).
Da ich noch keine sms von ihm bekommen habe bin ich gespannt, ob er nun in der Gegend angekommen ist oder ob er die Pläne geändert hat und direkt schnorcheln gefahren ist.
Die Verbindung war am Dienstag von Frankfurt mit Singapure Airlines nach Singapure und weiter mit Silk-Air nach Manado.

Wenn ich was höre poste ich es. Ist bestimmt interessanter als die Agenturmeldungen.

Viele Grüße, Gotthard
Alonso06 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 22:27   #3
traveltho
Forums Profi
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 1685
traveltho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Gotthard,

ich denke mal, er wird die Pläne geändert haben ;-)
Nach den Ascheausstößen ist es selbst dann, wenn die Warnstufe runtergesetzt wurde, nicht angenehm durch den Staub zu laufen.

Cherio,
Thomas
__________________
Ich reise viel, oft sehr weit und stets sehr gerne!
traveltho jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 09:56   #4
Alonso06
Foren Doppel As
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 192
Alonso06 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nachricht von Sulawesi

Hallo,

nachdem ich dreimal angefragt habe, wie es auf Sulawesi aussieht und ich von meinem Bruder nur die Antwort bekomme habe, dass der Handyempfang sehr schlecht ist, habe ich nun endliche eine Antwort bekommen:

"... Sind jetzt im Hochland (Tomhon) und liegen am Swimmingpool unter dem dampfenden Vulkan Lokon. Dramatischer Anblick! ..."

OK, die Frage nach dem Hotel hat er jetzt auch noch nicht beantwortet, aber ich freue mich schon auf die nächste sms und später dann die Bilder vom Lokon.

Viele Grüße, Gotthard
Alonso06 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 11:59   #5
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2659
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hallo zuammen

@ Gotthard

vielen dank fuer diese info , es freut mich das es deinem bruder gut geht
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 13:47   #6
traveltho
Forums Profi
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 1685
traveltho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lewotobi Vulkan Ost-Flores

Nachdem der Lewotobi seit einiger Zeit vermehrt vulkanische Aktivität zeigt, haben die Behörden letzte Woche die Warnstufe auf 2 (von 4) angehoben und eine Sperrzone um den Krater des Vulkans eingerichtet.
Während wir gerade den Infotrailer zum Krankenhaus in Lela fertig machen, bereitet man sich vor Ort auf einen möglichen Ausbruch vor.
Beim letzten Ausbruch im Jahr 2003 kamen viele Bewohner aus der Umgebung des Vulkanes nach Lela und lebten vorübergehend dort zusammen mit der lokalen Bevölkerung.
__________________
Ich reise viel, oft sehr weit und stets sehr gerne!
traveltho jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 22:10   #7
traveltho
Forums Profi
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 1685
traveltho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aktivität am Tambora Vulkan auf Sumbawa

Huhu,
auf Sumbawa zeigt der Vulkan Tambora vermehrte Aktivität. Es wurde bereits die Warnstufe 3 (von max. 4) ausgerufen und eine Sperrzone von 3 km um den Vulkan eingerichtet.
__________________
Ich reise viel, oft sehr weit und stets sehr gerne!
traveltho jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2011, 13:40   #8
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2659
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hallo zusammen

@ thomas

danke fuer die info

schoenes wochenende noch
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 18:00   #9
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2659
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Tsunami-Alarm nach Beben vor Sumatra aufgehoben

hallo zusammen

Quelle: dpa
Tsunami-Alarm nach Beben vor Sumatra aufgehoben

Gleich zwei schwere Erdbeben vor der Insel Sumatra haben Millionen Menschen Angst eingejagt. Erinnerungen an die verheerende Tsunami-Katastrophe von Ende 2004 wurden wach. Doch die Menschen blieben vom Schlimmsten verschont.

Innerhalb weniger Stunden hatten zwei der stärksten Beben der vergangenen Jahre die Küste vor der indonesischen Insel erschüttert. Auch viele Urlauber rund um den Indischen Ozean waren in Angst und Schrecken. Die befürchteten Flutwellen blieben jedoch aus.
Experten erklärten den vergleichsweise glimpflichen Ausgang damit, dass es nur waagrechte Erdbewegungen gab. "Wenn sich der Meeresboden nur horizontal bewegt, werden deutlich weniger Wassermassen in Bewegung gesetzt", sagte Rainer Kind vom Deutschen Geoforschungszentrum (GFZ) in Potsdam.
Die beiden Beben vom Mittwoch hatten die Stärken 8,6 und 8,2, wie die US-Erdbebenwarte mitteilte. An Weihnachten 2004 hatte das Beben einen Wert von 9,1 erreicht.
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 16:49   #10
dowe
Admininistrator

 
Benutzerbild von dowe
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2659
dowe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hallo zusammen

hier gibt es eine webcam vom merapi und anderen indonesischen vulkanen mit ziemlich "aktuellen" aufnahmen

Link: http://www.qicknews.de/index.php/merapi-indonesien
__________________
gruss werner

<i><img src=http://www.bali-board.com/forum/attachment.php?attachmentid=262&stc=1&thumb=1&d=1258152216 border=0 alt= /></i>
dowe jest offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Mitglieder, welche das Thema gelesen haben : 61
aitutaki, aldiman, Alonso06, AScAEnceladus, Baerbel Rink, Balibiker, Balistar, Bali_Freund, Bernd_SB, Chris 68, Chris62, CStrobel, Daniel, Derk, dul, Evamaria, frabel, Funky, garuda, Gede_Agung, happyfuture, Heikebali, Ingo, Isabella Gocke, johannes, John, Juergen Volkmann, Jürgen H., Kani, Karin Bali, kayoticlaudia, kodok123, kywo, Lafyu, Lieblingsmensch, lucu, lupapa, Mahalo, Marcelle, maria61, Martin Heller, MN.Sastrawan, Naddy89, Nico, ninske001, nischolle, Panda, pingerlo, Pustel, rxschnitz, Saddy74, salti, Sanne, sariputta, Surabaya-Charly, Surf-doggy, Susie, torment, virze
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia