Mercure Sanur Beach - Fragen zu Taxi, Ausflüge, etc. - Bali Board
Bali Board  

Zurück   Bali Board > Indonesien > Bali Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.07.2015, 15:55   #1
DerGeograph
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 3
DerGeograph befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mercure Sanur Beach - Fragen zu Taxi, Ausflüge, etc.

Hallo liebe Forengemeinde,

ich bin beeindruckt von der geballten Forenkompetenz zu Bali und Umgebung.
Da auch bei uns (2 Erwachsene, 2 Kinder 14/11 Jahre) der Bali-Trip im August unmittelbar bevorsteht, fräse ich mich seit geraumer Zeit durch die diversen Beiträge hier.

Unsere Anreise erfolgt mit der Thai von MUC nach BKK und dann nach DPS. Hier hat sich die Thai als die Airline mit mitunter einer der schnellsten Anreisen erwiesen. Gut, die 747Flotte ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch haben die Sitze noch das gute alte und bewährte Thai-Format.

Visum:
Das fällt ja nun für deutsche Staatsbürger weg, ich hoffe dass die Einreise dann auch ein wenig schneller von statten geht.

Taxi:
Einen Transfer ins Mercure haben wir nicht gebucht, vielleicht kann jemand etwas zu Erfahrungen mit den Hoteltaxen schildern? Es ist immer zu lesen, dass auch die Taxen vom Flughafen nach Sanur durchaus geeignet für einen stressfreien und günstigen Transfer (20 km/30 min) sind.
Gibt es hierbei etwas zu beachten?

Hotel:
Das Mercure macht nicht nur in der Beschreibung, sondern auch auf zahlreichen Videos und auch Bewertungsportalen einen sehr guten Eindruck.
Wir haben 2 DZ mit ÜF gebucht.
Für die Kids ist natürlich das Wifi im Hotel ein wichtiger Bestandteil in der täglichen Kommunikation mit den ganzen Freunden. Die wollen ja per Facetime alle mit dabei sein. Hat jemand Erfahrungen mit dem WLAN im Hotel?
Auch hierzu ist jeder Tipp und jeder Hinweis zum Hotel willkommen ...

Essen:
Warans und Street Food, darauf freuen wir uns besonders. Für meine Familie ist das der erste Trip nach Asien, mich hat es schon etliche Male nach Südostasien verschlagen.
Auch hier sind wir sehr dankbar für Hinweise. V.a. auch Empfehlungen mit Kindern. Die lieben die asiatische Küche und alles aus dem Wok, jedoch nicht allzu scharf (im Gegensatz zu mir)

Ausflüge:
Ist es wirklich empfehlenswert alles bereits ab D im voraus zu buchen? Anbieter haben wir ja - vielen Dank - bereits etliche hier beschrieben bekommen. Wahrscheinlich werden wir uns für irgendeinen der Ausflugsklassiker entscheiden (Tempel, Kultur, etc.)

Strände:
Sanur ist ja schon mal ein guter Anfang, auch wenn hier die Meinungen etwas auseinandergehen. Schnorcheln sollte etwas gehen, Wassersport ebenso.
Was ist v.a. mit Kindern sinnvoll? Da darf auch gerne etwas für das unvergessliche Foto und das Klischee von Strand und Palme dabei sein.

Mücken:
Wir haben mitbekommen, dass die deutschen Abwehrmittel wohl unwirksam gegen die dortige Luftwaffe sind. Also werden wir uns vor Ort mit den empfohlenen Mitteln eindecken.
Malaria scheint derzeit auf Bali eher unkritisch zu sein, oder? Das Dengue-Fieber ist da schon eine andere Hausnummer. Vorsicht ist also geboten.

Märkte:
Ich selbst bin ein großer Fan von Märkten und Nachtmärkten. Da sollte es in der unmittelbaren Entfernung ja einige Märkte geben. Darauf freue ich mich besonders.
Hat jemand Empfehlungen? Mir haben es auch Gewürze und v.a. der fermentierte schwarze Pfeffer angetan. Das Zeuch ist so was von genial, da möchte ich unbedingt etwas mitnehmen.

Sonstiges:
-> alle zusätzlichen Hinweise sind jederzeit erwünscht und willkommen!

Ich bedanke mich im Voraus und bitte seid mir nicht böse, wenn der eine oder andere Punkt bereits gefühlte 1000 Mal gefragt und beantwortet wurde ...

Selamat datang
__________________
---------------
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupery)
DerGeograph jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2015, 02:56   #2
Chris62
Forums Profi
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 1727
Chris62 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo und herzlich willkommen bei uns!

Da kürzlich einige User im Mercure waren,
gibt es da sicher noch aktuelle Tipps.

Essen:
Wenn Ihr es typisch indonesisch probieren wollt,
geht in ein warung, wo man hauptsächlich Einheimische essen sieht.
Bei der Kinderbestellung immer ein "tidak pedas" hinzufügen,
dann ist das Essen nicht scharf.
In der Nähe des Mecure sind das Parahyangan, das Sari Bundo und
noch einige mehr... selamat makan !

Ausflüge:
Die Empfehlungen bereits von Dt. aus Kontakt auf zu nehmen,
bezogen sich auf die Hochsaison Juli/August und wenn in dieser Zeit deutschsprachige Fahrer gewünscht wurden.
Englischsprachige Fahrer gibt es reichlich in Sanur,
sollten sie nicht direkt vor dem Mercure zu finden sein,
spätestens am Praya und Puri Santrian werdet Ihr angesprochen -
lasst Sympathie entscheiden

Strände:
hatten wir schon -
schön ist zum Beispiel ein Ausflug nach Padang Bai, dort gibt es den Bias Tugal
und in der Nähe den Pasir Putih -
wollt Ihr an einem Tag zu beiden Stränden,
braucht Ihr einen Fahrer,
um einen Tag in Padang Bai zu verbringen,
könnt Ihr auch mit Perama fahren -
obwohl für den Preis für 4 Personen könntet Ihr auch einen Fahrer nehmen
und seid zeitlich unabhängig.
Ach was das unvergessliche Foto betrifft:
Falls Ihr Frühaufsteher seid - der Sonnenaufgang in Sanur lohnt sich sehr oft -
den Untergang könnt Ihr ebenfalls in der Nähe Eures Hotels am Mertasari-Beach bewundern,
nur dass die Sonne dort nicht im Meer versinkt ...

Mücken:
Soffell, erhältlich in jedem kleinen und grossen Supermarkt
hält Euch die Biester vom Hals

Märkte:
Zum Futtern die Nachtmärkte in Denpasar und Sanur (Sindhu-Market)
Zum "shoppen" und schnökern: den Sukawati-Markt zwischen Sanur
und Ubud - könntet Ihr zum Beispiel in einen Ausflug mit einbauen.
Wie es mit dem Pfeffer aussieht
ich hab auf dem Sukawati erfolglos versucht Curry zu kaufen und
hab dabei den halben Markt beschäftigt ,
aber Fehlanzeige...
Viel Glück !

Das wäre das, was mir zu Euren Fragen in der Kürze einfällt...

Gruss Chris
Chris62 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2015, 16:42   #3
DerGeograph
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 3
DerGeograph befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke Chris!
__________________
---------------
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupery)
DerGeograph jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2015, 22:04   #4
kywo
Foren Doppel As
 
Benutzerbild von kywo
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 161
kywo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Sukawati-Markt bedarf einer näheren Erklärung. Je nach Tageszeit findet man völlig unterschiedliche Szenen vor.
Morgens um 6:00 Uhr verkaufen die Produzenten aus den Bergen ihre Waren an die Ladenbesitzer aus Kuta oder Sanur. Das findet nicht in dem großen Marktgebäude (Pasar Seni), sondern in den Gassen dahinter statt. Dieser Handel endet gegen 10:00 Uhr, wenn der Pasar Seni für das touristische Publikum öffnet. Da ist dann Einzelhandel angesagt und wer wirklich gute Preise erzielen will, sollte hart und langanhaltend handeln können. Man kann aber den Verkäufern auch ruhig ein Geschäft gönnen, denn für unsere Verhältnisse bleibt es in der Regel bei kleinen Preisen. Das Handeln ist aber auch ein Spiel, denn wenn man nur drei mal am Tage etwas verkauft und dafür den ganzen Tag in einer stickigen Halle sitzt, möchte man von einem möglichen Kunden mehr, als nur ein bisschen Geld.

Gegenüber gibt es dann noch den Pasar Umum, auf dem Lebensmittel und die Sachen des täglichen balinesischen Bedarfs verkauft werden. Hier sollte sich, wie in jedem guten Supermarkt auch, Kari finden, wie das Currypulver auf indonesisch heißt. Da es sich aber um eine individuelle Gewürzmischung handelt, sollte man dies nicht mit indischen oder Thaicurrys vergleichen wollen.

Besser sortiert ist wahrscheinlich der Pasar Umum in Denpasar (Gaja Mada) und speziell auf Gewürze ausgerichtet ist ein Markt in Bedugul. Konkrete Erfahrungen mit Pfeffersorten habe ich aber nicht.

Wolfgang
__________________
Gleich fängt endlich die Zukunft an.
kywo jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 02:35   #5
Chris62
Forums Profi
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 1727
Chris62 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von kywo Beitrag anzeigen
Gegenüber gibt es dann noch den Pasar Umum, auf dem Lebensmittel und die Sachen des täglichen balinesischen Bedarfs verkauft werden. Hier sollte sich, wie in jedem guten Supermarkt auch, Kari finden, wie das Currypulver auf indonesisch heißt.
Hmmm, dachte ich auch... Ich hatte noch den Papa eines Freundes via Handy am Ohr, die Übersetzung hatte ich also...
Jedenfalls wussten nach ca 30 min alle Händler auf dem Markt,
was ich wollte und schüttelten gleich den Kopf,
wenn ich auftauchte.
Zitat:
Zitat von kywo Beitrag anzeigen
Besser sortiert ist wahrscheinlich der Pasar Umum in Denpasar (Gaja Mada) und speziell auf Gewürze ausgerichtet ist ein Markt in Bedugul
Von Bedugul hatte ich auch gehört, das stand aber nicht mehr auf der Liste der noch anstehenden Touren
und sooo wichtig war es dann auch nicht
Das hilfsbereite Hin und Her auf dem Lebensmittel-Markt in Sukawati allein
war schon den Spass wert

Trotzdem danke für Deine Hilfe, Wolfgang!
Im November gucke ich nochmal in DPS,
Bedugul wegen einer Familienpackung Curry ist ein bisschen weitab,
wenn man in Sanur seine "Basis" hat.

Gruss Chris
Chris62 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 08:51   #6
kywo
Foren Doppel As
 
Benutzerbild von kywo
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 161
kywo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Na dann noch mal ganz konkret. Mein bevorzugter Supermarkt war immer Delta Dewata in der Jl, Raya Andong/Ubud. Da gab es Kari in verschiedenen Ausführungen. Da ich gerne selbst koche, habe ich verschiedene ausprobiert, vom Hocker gehauen hat mich aber keine. Das ist ja aber Geschmackssache.

Wolfgang
__________________
Gleich fängt endlich die Zukunft an.
kywo jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 13:34   #7
MN.Sastrawan
Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 41
MN.Sastrawan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Strand in der Bucht von Jimbaran eignet sich sehr gut zum baden, dort könnt ihr gleich auch in einem Restaurant lecker essen gehen (es stehen dort mehrheitlich Fisch/sonst. Meeresfrüchte auf der Karte) und den Sonnenuntergang anschauen.

Am besten ihr holt euch einen Einheimischen Fahrer, dieser kann euch sicher einige Tipps geben, vorallem eben was Märkte oder Warungs betrifft. Unser Fahrer hat uns letztes Mal zu einem tollen Markt mitten in Denpasar geführt, tolles Erlebnis mit vielen exotischen Degustationen von Gewürzen bis Früchten !

Gruss Marc
MN.Sastrawan jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 17:06   #8
Chris62
Forums Profi
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 1727
Chris62 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von MN.Sastrawan Beitrag anzeigen
Der Strand in der Bucht von Jimbaran eignet sich sehr gut zum baden, dort könnt ihr gleich auch in einem Restaurant lecker essen gehen (es stehen dort mehrheitlich Fisch/sonst. Meeresfrüchte auf der Karte) und den Sonnenuntergang anschauen.
... das Mercure, wo bereits gebucht wurde, liegt definitiv am Strand von Sanur
und die Restaurants am grossen Strandabschnitt von Jimbaran,
wo täglich Busse an Touris ausgekippt werden,
finde ich deutlich überteuert für Bali
Etwas moderater ist es da noch am kleineren Strandabschnitt
zwischen Four Seasons und Interconti...

@ Wolfgang
Da ich dies Jahr vor Bali noch in Bangladesh bin,
kann ich auch dort gucken, liegt deutlich näher bei Indien,
daher sicher grössere Chancen
Die Übersetzung hab ich bei Teman Google auch schon gefunden:
"কারি" - was soll da noch schiefgehen

Gruss Chris
Chris62 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 19:55   #9
Derk
Foren As
 
Benutzerbild von Derk
 
Registriert seit: 25.11.2014
Beiträge: 147
Derk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von DerGeograph Beitrag anzeigen
Visum:
Das fällt ja nun für deutsche Staatsbürger weg, ich hoffe dass die Einreise dann auch ein wenig schneller von statten geht.
Da würd ich nicht drauf hoffen, es fällt ja nur der Stopp am VOA-Schalter weg, der Rest bleibt identisch

Zitat:
Zitat von DerGeograph Beitrag anzeigen
Für die Kids ist natürlich das Wifi im Hotel ein wichtiger Bestandteil in der täglichen Kommunikation mit den ganzen Freunden. Die wollen ja per Facetime alle mit dabei sein. Hat jemand Erfahrungen mit dem WLAN im Hotel?
Auch hierzu ist jeder Tipp und jeder Hinweis zum Hotel willkommen ...
Ich war zwar nicht im Mercure Sanur, aber mittlerweile in 6 anderen Accor-Hotels und das WLAN war immer problemlos. Tipp noch, wenn ihr noch nicht habt eine Accor-Mitgliedskarte beantragen, da sammelt mann dann Punkte durch die Übernachtungen und bekommt vorzeitigen Zugriff auf Sonderangebote.

Zitat:
Zitat von DerGeograph Beitrag anzeigen
Essen:
Warans und Street Food, darauf freuen wir uns besonders.
Street-Food ja, aber muss es gleich ein Waran sein?



Bye,
Derk
Derk jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 20:58   #10
DerGeograph
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 3
DerGeograph befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke für die Antworten
__________________
---------------
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupery)
DerGeograph jest offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Mitglieder, welche das Thema gelesen haben : 37
aitutaki, albopa, as1981, Asjan, Balibiker, Balimike, Chris62, cocos, Cpt.Iglo, DerGeograph, Derk, flashy, Gede_Agung, HaiOPai, Heikebali, joka1611, juro, Jürgen H., Karin Bali, kodok123, ktmman, kub0815, kywo, lucu, madmax81, MK-Junior, MN.Sastrawan, Nico, pingerlo, roli60, Sanne, Susie, torment, TropicalTornister, Wheeler, wolfgang82
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausflüge von Sanur aus?!? Kassi Bali Forum 1 17.04.2015 00:17
"Frischlinge" in Bali - Fragen zu SANUR HaiOPai Bali Forum 12 27.01.2015 10:26
Erster Bali Urlaub (Asien überhaupt) Fragen über Fragen sushigirl Bali Forum 2 28.01.2011 10:33
Sanur Mercure Resort dalla Bali Forum 2 14.04.2009 15:16
Fragen zu Sanur Marot Bali Forum 9 28.07.2007 23:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia